Narrenzunft Pfrondorf e.V.

Hutzler 

 Herzlich willkommen auf unserer Webseite der 

Narrenzunft Pfrondorf e.V.

 Hier findet ihr jede Menge Infos zu unseren aktuellen Aktivitäten - ebenso wie Infos zu unserer Geschichte und vieles mehr...


08.-10.09.2021

Hutzlerwochenende in Allerheiligen Oppenau 

IMG-20211010-WA0046
IMG-20211010-WA0046
IMG-20211010-WA0043
IMG-20211010-WA0043
IMG-20211010-WA0036
IMG-20211010-WA0036
IMG_20211008_192649
IMG_20211008_192649
IMG-20211010-WA0022
IMG-20211010-WA0022
IMG_20211008_230643
IMG_20211008_230643
IMG_20211008_195024
IMG_20211008_195024
IMG_20211008_221330
IMG_20211008_221330



29.09.2021

Hauptversammlung 

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2021 der Narrenzunft Pfrondorf e. V. am Mittwoch den 29.09.2021.

Zunftmeisterin Nicole Grauer eröffnete die Jahreshauptversammlung der Narrenzunft Pfrondorf im Kleintierzüchter-Vereinsheim. Die Tagesordnung sah zunächst den Rechenschaftsbericht der Zunftmeisterin vor. Leider war die Zeit seit der letzten Hauptversammlung geprägt durch die Corona-Pandemie. Aus diesem Grund sollte sich diese Hauptversammlung auf die wichtigsten Themen beschränken. Die Fasnet 2021 war leider ausgefallen, sowie weitere Feste. Die Hutzler-Hockete konnte dank der umgesetzten Corona-Maßnahmen stattfinden und war ein voller Erfolg. Claudine Löhn (Amt als Mundschenk) wurde schweren Herzens – nach 5 Jahren – aus dem Zunftrat verabschiedet. Anschließend bedankte sich Nicole Grauer für die außergewöhnlich gute Arbeit auf dem Häckselplatz und deren Betreuern und fand vollen Zuspruch von unserem Ortsvorsteher Siegfried Rapp.

Der nächste Tagesordnungspunkt sah den Bericht des Jungnarrenbetreuers Lennart Leuze vor. Durch das Pandemiejahr fiel auch dieser Bericht kurz aus. Es folgte der Kassenbericht von Säckelmeisterin Larissa Künstle.

Die Gewinne aus den Veranstaltungen und die Einnahmen durch den Häckselplatz sollen der Fasnet 2022 zu gute kommen. Hierbei sollen einige Busfahrten zu Umzügen und Abendveranstaltungen finanziert werden. Des Weiteren wird in Equipment investiert und die laufenden Fix-Kosten des Vereins gedeckt.

Als nächsten Punkt gab es einen außerordentlichen Beitrag einer kleinen Gruppe, geführt von Anna Schermaul, welche Anregungen und Verbesserungswünsche beinhalteten. Diese wurden diskutiert und teilweise für die Zukunft berücksichtigt. Ein großes Lob gab es für den Zunftrat für die Weihnachtsüberraschung 2020, wobei jedes Mitglied, sowohl aktiv oder passiv, ein kleines Geschenk vor der Haustüre fand.

Ortsvorsteher Siegfried Rapp hat anschließend die Entlastung des Vorstandes vorgenommen. Dem Vorstand wurde einstimmig Entlastung erteilt.

Siegfried Rapp hat sich zusätzlich bereit erklärt die anschließenden Wahlen in der ihm übertragenen Funktion des Wahlvorstandes durchzuführen. Als Wahlhelfer zur Stimmauszählung stellten sich Silvia Tyrchan und Timo Drescher zur Verfügung.

Die Wahlen wurden für die Vorstandsfunktionen, Zunftratsämter und Beisitzer geheim durchgeführt.

Gewählt wurde Nicole Grauer als 1. Vorstand, Hans Künstle als 2. Vorstand, Raphael Tiedemann als Ratsaktuar, Larissa Künstle als Säckelmeister sowie Lennart Leuze als Jungnarrenbetreuer. Als weitere Zunftratsmitglieder wurden Steffen Obergfell als Mundschenk, Tobias Grauer als Häswart sowie Martin Tyrchan als Öffentlichkeitsaktuar gewählt. Es gibt zwei neue Ämter im Zunftrat, da sich die Narrenzunft auf zwei Gruppen erweitert. Neben dem Hutzler wird es zukünftig den Bitzlema geben. Für beide Figuren wird ein Abteilungsleiter benötigt. Gewählt wurde für den Hutzler-Abteilungsleiter Jacob Sindek und für den Bitzlema-Abteilungsleiter Markus Deuschle. Als Beisitzer im Zunftrat wurde Gerd Künstle gewählt, er hat das Amt des Stübles-Inventar-Warts angenommen.

Nachdem unter dem Punkt Sonstiges noch die eine oder andere Anregung diskutiert wurde, schloss Zunftmeisterin Nicole Grauer gegen 20:50 Uhr die Hauptversammlung.


18.09.2021 

Hutzlerhockete

Die Narrenzunft Pfrondorf e.V. bedanken sich bei allen Gästen, die trotz der noch bestehenden Pandemie zur 3. Hutzlerhockete erschienen sind.

Endlich konnte man mal wieder bei Speis und Trank zusammensitzen. Die Stimmung war gut und auch der Wettergott war auf unserer Seite.

Ebenso bedanken möchten wir uns bei allen Helfern, die zum Gelingen der Hockete beigetragen haben.



image27-09-21-13.49.16-AS_blaettle-IMG-20210918-175726
image27-09-21-13.49.16-AS_blaettle-IMG-20210918-175726
IMG-20210929-WA0019
IMG-20210929-WA0019
image27-09-21-13.49.17-AS_Blaettle-IMG-20210922-WA0024
image27-09-21-13.49.17-AS_Blaettle-IMG-20210922-WA0024

 

31.07.2019
Die Narrenzunft Pfrondorf hilft beim Häckselgut-Entsorgen

Seit Samstag können Privatleute ihr Grün- und Häckselgut auf dem neu errichteten Häckselplatz in Pfrondorf kostenfrei abgeben. Sie werden dabei von den Mitgliedern der Narrenzunft Pfrondorf e.V. unterstützt.
Öffnungszeiten: derzeit Samstags von 10:00 - 14:00 Uhr
 

Fasnet 2017


 

Fasnet 2018

 

Fasnet 2019



Gästebuch

7 Einträge auf 2 Seiten
Raphael Tiedemann
08.12.2018 09:26:56
Bald geht`s wieder los! Darauf ein dreifaches...

Hutzel - Fresser
Hutzel - Fresser
Hutzel - Fresser

Viele Grüße,
Rapha ☺
Lena Wieland
19.01.2017 14:01:00
Hallo zusammen,

Wir wünschen euch eine tolle erste Fasnetskampagne und viele neue Bekanntschaften damit euer junger Verein schnell wächst.

Liebe Grüße
Sendelfenga Sumpfhexa
Karo Nebelhex
09.01.2017 22:27:10
Hallo zusammen, schön das ihr bei uns in Pfäffingen eure Umzugs Premiere gefeiert habt... Bis bald und eine glückselige Fasnet 🎉🎉🎉

Thomas ebinger
06.01.2017 21:24:24
tolle Eröffnung heute. war sehr super organisiert und toll durchgeführt. macht weiter so.
Nicole Grauer
22.11.2016 19:10:29
Ist richtig gut geworden!
Auf unsere erste Fasnet!!!!
Hutzel - Fresser
Hutzel - Fresser
Hutzel - Fresser
:-)
Anzeigen: 5  10